Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Mit der Funktion Mitglieder werden die Mitglieder einer Gesellschaft verwaltet. Die Bedienung ist gleich wie in der Benutzerverwaltung beschrieben.

Zusätzlich stehen mehrere Filterkriterien zur Verfügung um die Anzeige einzuschränken.

Das Erfassungsmenü der Mitglieder ist in die Tabs Persönlich, Foto, Club, Geschichte, Spiel und Karte aufgeteilt. Wenn im Menü Eigene Mitglieder Felder etwas erfasst wurde wird zusätzlich das Tab Eigene angezeigt.

Ein Mitglied kann auch gelöscht werden, dabei wird nach folgenden Kriterien unterschieden:

Wenn im Menü Club ein Löschspieler ausgewählt wurde und das Mitglied bereits Resultate erzielt hat:

In diesem Fall werden alle Resultate in den Spielen wo dieses Mitglied gespielt hat mit dem Löschspieler ersetzt.

Wenn das Mitglied keine Resultate erzielt hat:

Wenn das Mitglied Resultate erzielt hat jedoch im Club kein Löschspieler ausgewählt wurde:

Persönlich

Im Tab Persönlich werden die persönlichen Angaben des Mitglieds erfasst. Musseingaben sind Nachname und Vorname. Wenn das Geburtsdatum eingegeben wird, wird der Jahrgang automatisch generiert. Sobald die Adresse erfasst wurde, wird der Wohnort des Mitglieds im Tab Karte angezeigt.

Eigene

Hier werden Felder angezeigt die im Menü Eigene Mitglieder Felder erfasst wurden. Wenn keine eigene Felder definiert wurden wird dieses Tab ausgeblendet. Entsprechend der definierten Felder können hier Werte erfasst werden.

Foto

Mit der Taste "Foto auswählen" kann ein auf dem Computer gespeichertes Foto des Mitglieds hochgeladen werden. Dies kann dann z.B. beim Erfassen eines Spiels als Siegerfoto ausgewählt werden oder im Stammdatenblatt mit exportiert werden.

Club

Im Tab Club wird der Status des Mitglieds (Aktiv, Passiv, Nachwuchs, Verstorben, Ausgetreten) ausgewählt. Die Beitragsart aus dem Menü Mitgliederbeitragarten kann dem Mitglied zugeordnet werden. Es kann ausgewählt werden, ob das Mitglied ein Ehrenmitglied ist und seit wann das Mitglied als Ehrenmitglied geführt wird. Weiter kann ausgewählt werden, ob das Mitglied im Vorstand ist und ob es die Hornusserzeitung abonniert hat.

Die Funktionen für das Mitglied können ausgewählt werden. Hier ist es möglich mehrere Einträge auszuwählen. Die Einträge können mit einem Klick auf x wieder entfernt werden.

Geschichte

Hier kann erfasst werden, welche Funktionen das Mitglied in welchem Zeitraum innehatte. Es kann aus gepflegten Funktionen ausgewählt werden oder auch freier Text eingegeben werden.

Durchschnitt

Hier kann der Durchschnitt und die Rangpunkte der Vorjahre erfasst werden. Viele Gesellschaften haben vor der HGVerwaltung in anderen Tools einen Durchschnitt geführt. Dieser kann hier eingegeben werden damit die Daten im Menü Durchschnitt angezeigt werden können.

Spiel

Hier kann ausgewählt werden, in welchem Team das Mitglied spielt. Die Lizenznummer des Mitglieds kann erfasst werden und es kann ausgewählt werden ob es sich um einen Fremdspieler handelt.

Mit dem Haken Schiedsrichter kann eingestellt werden ob das Mitglied als Schiedsrichter auf der Spielliste ausgewählt werden kann.

Fremdspieler werden zwar auf der Spielliste geführt jedoch nicht auf dem Durchschnitt. Dies eignet sich vor allem bei Dummyspielern wie Ersatz oder bei Nachwuchshornussern anderer Gesellschaften.

Es kann ausgewählt werden ob dieser Spieler aufgestellt ist. Sobald dies aktiviert ist kann der Spieler in eine Standardaufstellung und in ein Spiel eingetragen werden. Die Abschlagseite des Mitglieds kann erfasst werden (links, rechts). Diese wird bei der Aufstellung eines Spiels angezeigt.

Karte

Hier wird, falls die Adresse des Mitglieds erfasst wurde, der Wohnort auf der Karte angezeigt. Dieser Tab dient nur zur Ansicht.

Export / Import

Mit der Taste Export können die Mitglieder in eine Excelliste exportiert werden. Mit der Taste Import können die Mitglieder aus einer bearbeiteten Excelliste importiert werden. Hier empfiehlt sich zuerst ein Mitglied in der HGVerwaltung zu erstellen und dieses zu exportieren. So hat man die korrekten Spalten im Excel. Nun können die Mitglieder ins Excel kopiert und anschliessend importiert werden.

In der zweiten Zeile versteckt sind die Feldnamen von allfälligen zusätzlichen Feldern die gepflegt wurden. Diese Zeile darf nicht gelöscht werden wenn die Datei anschliessend wieder importiert werden soll.

Die ID beim Export dient zum Aktualisieren von Spielern. Wenn beim Importieren die ID in der Spalte steht wird das Mitglied aktualisiert. Neue Mitglieder beim Import dürfen keine ID haben damit sie importiert werden. Wenn Mitglieder mit einer ID importiert werden die nicht existiert wird die Zeile ignoriert.

Die ID ist ein Systemwert und hat keinen Zusammenhang mit der Lizenznummer. Es ist eine eindeutige Identifikation eines Mitglieds innerhalb der HGVerwaltung.

  • Keine Stichwörter